Art. 75a MWSTG 2010


Gesetzestext (Wortlaut gemäss MWSTG 2010)

Internationale Amtshilfe
  1. Die ESTV kann im Rahmen ihrer Zuständigkeit ausländischen Behörden auf deren Ersuchen Amtshilfe bei der Erfüllung ihrer Aufgaben leisten, namentlich bei der Sicherstellung der ordnungsgemässen Anwendung des Mehrwertsteuerrechts und bei der Verhütung, Aufdeckung und Verfolgung von Widerhandlungen gegen das Mehrwertsteuerrecht, sofern ein völkerrechtlicher Vertrag dies vorsieht.

  2. Sie vollzieht die Amtshilfe in analoger Anwendung der Artikel 115a-115i ZG.

Bisheriges Recht

Art. 1 MWSTG 2010 kann mit dem bisherigen Art. 75a MWSTG 2001 verglichen werden.

Verordnungstext (Wortlaut gemäss MWSTV 2010)



Gesetzesmaterialien (Botschaft und parlamentarische Beratung zu MWSTG 2010)

siehe: Materialien zu Art. 75a MWSTG 2010


Rechtsprechung



Praxis der ESTV zu Art. 75a MWSTG 2010



Literatur zu Art. 75a MWSTG 2010

siehe: Literatur zu Art. 75a MWSTG 2010
 

Rechtsvergleich (EU MWST Richtlinie 2006/112/EG)

 

Varia zu Art. 75a MWSTG 2010