Art. 55 MWSTG 2010

Steuersätze

Gesetzestext (Wortlaut gemäss Art. 55 MWSTG 2010)

Steuersätze [Fassung gemäss Ziff. I der V vom 21. April 2010 über die Anhebung der Mehrwertsteuersätze zur befristeten Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung, in Kraft von 1. Jan. 2011 bis 31. Dez. 2017 (AS 2010 2055)]
  1. Die Steuer auf der Einfuhr von Gegenständen beträgt 8 Prozent; vorbehalten bleibt Absatz 2.

  2. Auf der Einfuhr von Gegenständen nach Artikel 25 Absatz 2 Buchstabe a beträgt die Steuer 2,5 Prozent.


Bisheriges Recht

Art. 55 MWSTG 2010 kann mit dem bisherigen Art. 77 MWSTG 2001 verglichen werden. 

Verordnungstext 

Es besteht keine konkretisierende Verordnungsbestimmung.
 


Gesetzesmaterialien (Botschaft und parlamentarische Beratung zu Art. 55 MWSTG 2010)

 


Rechtsprechung

siehe: Rechtsprechung zu Art. 55 MWSTG 2010



Praxis der ESTV zu Art. 55 MWSTG 2010



Literatur zu Art. 55 MWSTG 2010



Rechtsvergleich (EU MWST Richtlinie 2006/112/EG)

 


Varia zu Art. 55 MWSTG 2010