Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010

Leistungen von Einrichtungen und Organisationen im Sozial- und Pflegebereich
English Translation of Article 21 Para. 2 (8) of the Swiss VAT Act 2010


Gesetzestext (Wortlaut gemäss MWSTG 2010)

Leistungen von Einrichtungen und Organisationen im Sozial- und Pflegebereich
 
Von der Steuer ausgenommen sind: 
[...]
8. Leistungen, die von Einrichtungen der Sozialhilfe und der sozialen Sicherheit erzielt werden, Leistungen von gemeinnützigen Organisationen der Krankenpflege und der Hilfe zu Hause (Spitex) und von Alters-, Wohn- und Pflegeheimen; 
 
[...]

Bisheriges Recht

Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010 kann mit dem bisherigen Art. 18 Ziff. 8 MWSTG 2001 verglichen werden.
 

Verordnungstext (Wortlaut gemäss MWSTV 2010)

Es besteht keine konkretisierende Verordnungsbestimmung.
 

Gesetzesmaterialien (Botschaft und parlamentarische Beratung zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010)

siehe: Gesetzesmaterialien ‎Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010


Rechtsprechung

 

Praxis der ESTV zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010

Literatur zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010

 

Rechtsvergleich (EU MWST Richtlinie 2006/112/EG)

siehe: Rechtsvergleich ‎Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010


 Varia zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 8 MWSTG 2010