Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010


Übernahme, Vermittlung und Verwaltung von Verbindlichkeiten, Bürgschaften und anderen Sicherheiten 



Gesetzestext (Wortlaut gemäss MWSTG 2010)

Übernahme, Vermittlung und Verwaltung von Verbindlichkeiten, Bürgschaften und anderen Sicherheiten 
 
Von der Steuer ausgenommen sind: 
[...]
19. die folgenden Umsätze im Bereich des Geld- und Kapitalverkehrs: 
[...]
 
b. die Vermittlung und die Übernahme von Verbindlichkeiten, Bürgschaften und anderen Sicherheiten und Garantien sowie die Verwaltung von Kreditsicherheiten durch die Kreditgeber und Kreditgeberinnen, 
 
[...] 



Bisheriges Recht

Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010 kann mit dem bisherigen Art. 18 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2001 verglichen werden.

 


Verordnungstext (Wortlaut gemäss MWSTV 2010)

Es besteht keine konkretisierende Verordnungsbestimmung.

 


Gesetzesmaterialien (Botschaft und parlamentarische Beratung zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010)

siehe: Gesetzesmaterialien ‎Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010


Rechtsprechung

 

Praxis der ESTV zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010



Literatur zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010

 


Rechtsvergleich (EU MWST Richtlinie 2006/112/EG)

 


Varia zu Art. 21 Abs. 2 Ziff. 19 lit. b MWSTG 2010